Der Pachtvertrag zwischen der Gemeinde Fehring und der Fischergemeinschaft Fehring konnte im Jänner 2018 auf weitere 4 Jahre (bis 2021) erfolgreich verlängert werden.

 

Zwischen der Fischergemeinschaft Fehring und dem Fischereiverein Höflach wurde ein Pachtvertrag unterzeichnet, wonach die Berechtigung zur selbständigen Verwaltung des Fischwassers Höflach, von der Grenze Pertlstein bis zur Berghofermühle, erteilt wurde.

Des weiteren obliegt die Hege und Pflege des Wassers und des Ufers, der Fischbesatz sowie der Aufseher, dem Fischereiverein Höflach.